Buchvorstellung Kreisgeschichte im Spiegel der Biographie

30 biografische Porträts der Landräte und Oberkreisdirektoren vom Kreis Grevenbroich und seiner Rechtsnachfolger bis zum heutigen Rhein-Kreises Neuss seit Einrichtung preußischer Kreise in der Provinz Rheinland 1816. Im Rahmen dreier Gesprächsrunden, die dem Kreis Grevenbroich (1816 – 1929), dem Kreis Neuss (1816 – 1929) und dem vereinigten Kreisgebiet (seit 1929) […]

Arbeitskreis Familienforschung in 2020

Neben unseren Sprechstunden des Arbeitskreises Familienforschung jeweils am ersten Donnerstag eines Monats von 10.00-14.00 Uhr auf der Stadtparkinsel (Stadtbücherei-Archiv) bietet der Arbeitskreis für interessierte Familiengenealogen auch regelmäßig eine offene Gesprächsrunde an. Treffpunkt ist jeweils am ersten Mittwoch eines Monats ab 19.00 Uhr auf der Stadtparkinsel. Die Treffen fangen um 19.00 […]

Luftschutzanlagen in Grevenbroich und Umgebung : Neuer Verein erforscht die alten Bunker

  NGZ 11. März 2019 – Thomas Wolff Grevenbroich Stefan Rosellen hat mit Gleichgesinnten einen Verein gegründet, der sich mit der Historie der Luftschutzanlagen im Kreisgebiet beschäftigt. Vor den Grevenbroicher Geschichtsfreunden gab er jetzt einen Einblick in seine Recherchen. Die Spuren des Zweiten Weltkrieges sind auch 74 Jahre nach Kriegsende […]

Arbeitskreis Familienforscher

    Neben unseren Sprechstunden des Arbeitskreises Familienforschung jeweils am ersten Donnerstag eines Monats von 10.00-14.00 Uhr auf der Stadtparkinsel(Stadtbücherei-Archiv) bietet der Arbeitskreis für interessierte Familiengenealogen auch regelmäßig eine offene Gesprächsrunde an. Treffpunkt ist jeweils am ersten Mittwoch eines Monats ab 19.00 Uhr auf der Stadtparkinsel. Die Treffen fangen um […]

Ahnenforschung dank „Genius“ leichter – NGZ berichtet!

Es war eine gehörige Portion Arbeit. Doch die hat sich gelohnt. Denn das Ergebnis erleichtert nun denjenigen erheblich die Recherche, die mehr über ihre eigene Herkunft wissen wollen. Die Mitglieder des Arbeitskreises Familienforschung im Geschichtsverein haben soeben eine Datenbank erstellt, in der etwa 700.000 Geburten, Hochzeiten und Sterbefälle aus Grevenbroich […]

Erinnerungen an Oberpfarrer Heinrich Scholl – volle Villa beim Vortrag von Dieter Schlangen

Die Villa Erckens war voll besetzt, als Dieter Schlangen Leben und Wirken des Elsener Oberpfarrers Heinrich Scholl vorstellte. 1934 in Köln geboren, stand seine Berufung, Geistlicher zu werden, schon früh fest. 1963-1974 war er Kaplan in Langenfeld-Richrath und in Düsseldorf-Bilk. und Von 1974-2007 prägte er das Leben als Geistlicher in der Nachfolge von Oberpfarrer […]

Weltkindertag – verfolgte Kinder in der NS-Zeit

Heute ist Weltkindertag. Wir sollten nicht vergessen, dass es auch in Deutschland Zeiten gab, in denen Kinder verfolgt wurden. Insbesondere während der NS-Zeit …wurden Kinder jüdischen Glaubens gedemütigt, verfolgt und entrechtet. Nach dem Novemberprogrom der “Reichskristallnacht” des 9.11.1938 wurde ihnen der Zugang zu öffentlichen Schulen verwehrt. So auch Jenny Sachs […]