Standesamtsregister Zons, Nievenheim und Dormagen

Unser neues Projekt:

Der Arbeitskreis Familienforschung im Geschichtsverein Grevenbroich konnte in Zusammenarbeit mit dem Archiv im Rhein-Kreis Neuss und der Stadt Dormagen ein neues Projekt starten.

Hierzu wurden uns von den Kooperationspartnern kurz vor Weihnachten mehr als 60.000 Digitalisate aus den ehemaligen Standesämtern Zons, Nievenheim und Dormagen zur Verfügung gestellt:

– Geburtsurkunden 1798 – 1904

– Heiratsurkunden 1798 – 1934

– Sterbeurkunden 1798 – 1984

Diese werden nun von 12 Mitgliedern erfasst und sukzessiv in unsere Datenbank überführt, so dass wir wohl spätestens im Frühsommer auch über diesen Teil des Kreises umfassend Auskünfte in unseren Sprechstunden geben können.

In den letzten 14 Tagen konnten so bereits mehr als 5.000 Urkunden erfasst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.