Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wandereausstellung zum sogenannten “Auschwitz-Album”

November 16 - Dezember 4

AUFGRUND DER AKTUELLEN KONTAKTBESCHRÄNKUNGEN NUR SCHULINTERNE AUSSTELLUNG LEIDER OHNE ÖFFENTLICHEN ZUGANG!

Umfangreiche Online-Informationen und eine Kopie des sogenannten “Auschwitz-Albums” finden Sie jedoch hier…

16. November bis 4. Dezember 2020

Wanderausstellung zum „Auschwitz-Album“ 2020

Eine Wanderausstellung der israelischen Gedenkstätte Yad Vashem gemeinsam mit dem Geschichtsverein über die einzig erhaltenen Bilder aus dem KZ-Auschwitz. Die Ausstellung war zu Beginn des Jahres bis zum Pandemie-Ausbruch bereits in den weiterführenden Schulen unterwegs und wird vom 16. November bis zum 4. Dezember nun in der Wilhelm-von-Humboldt-

Gesamtschule am Teilstandort Parkstraße 1 zu sehen sein.

 

 

Details

Beginn:
November 16
Ende:
Dezember 4
Website:
www.yadvashem.org/yv/de/exhibitions/album_auschwitz/index.asp

Veranstalter

Geschichtsverein für Grevenbroich und Umgebung e.V.
Wilhelm von Humboldt Gesamtschule