Buchvorstellung Kreisgeschichte im Spiegel der Biographie

30 biografische Porträts der Landräte und Oberkreisdirektoren vom Kreis Grevenbroich und seiner Rechtsnachfolger bis zum heutigen Rhein-Kreises Neuss seit Einrichtung preußischer Kreise in der Provinz Rheinland 1816.

Im Rahmen dreier Gesprächsrunden, die dem Kreis Grevenbroich (1816 – 1929), dem Kreis Neuss (1816 – 1929) und dem vereinigten Kreisgebiet (seit 1929) gewidmet sind, diskutieren die Autoren und Autorinnen über grundlegende Entwicklungen der Kreisgeschichte, das Spitzenamt der Kreisverwaltung sowie über ausgewählte Persönlichkeiten an der Kreisspitze. Umrandet werden die Diskussionen durch musikalische Beiträge, zum Abschluss gemütliches Beisammensein samt Imbiss und Getränken. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Eine Anmeldung wird erbeten unter Tel.: 02133 530210 oder Email: kreisarchiv@rhein-kreis-neuss.de.

Veranstaltungsort: Kreiskulturzentrum Zons, Schloßstr. 1, , 19.00 Uhr

Leitung: Kreisarchivar Dr. Stephen Schröder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.