Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„…und was sich niemals wiederholt im Leben, das ist die Kindheit & das Vaterhaus“

Juni 1 - September 12

kostenlos

Ausstellung: Die Poesiealben der Hemmerdenerinnen Klara Winter 1908
und ihrer Nichte Sophie Aussen 1930.

Ausstellung im Museum Villa Erckens bis zum 12. September 2021

Auch als Online-Präsentation dauerhaft öffentlich abrufbar unter:

https://info-judentum.pageflow.io/poesiealben-hemmerden

Die Ausstellung steht Grevenbroicher Schulen als Wanderausstellung ab November 2021 zur Verfügung. Anfragen an info(at)judentum-grevenbroich.de!

Hörenswert auch der Podcast zum Holocaustgedenktag 2021:

ACHTUNG: Es gelten die jeweils aktuellen CORONA-Schutzmaßnahmen.

Ausstellung im Museum der Niederrheinischen Seele, Villa Erckens

Details

Beginn:
Juni 1
Ende:
September 12
Eintritt:
kostenlos
Website:
www.edudip.com/de/webinar/rosen-tulpen-nelken-die-poesiealben-der-klara-winter-und-sophie-aussen/764042

Veranstalter

AK Judentum
Museum Villa Erckens
VHS Grevenbroich